Gar nicht so einfach, die Unterschiede beim Olivenöl zu riechen und zu schmecken.
Allgemein, Olivenöl

Nächste Olivenölschule Berlin: 2. März 2019! – und Zitronenernte steht an

Unser Olivenölschul-Abend in Berlin fand so großen Anklang, dass wir mit der Bio-Kochschule Friedrich tatsächlich schon den nächsten Termin vereinbart haben: Samstag, 2. März 2019!

Aufmerksame Olivenölschüler in Berlin
Aufmerksame Olivenölschüler in Berlin

Dann nach der Berlinale, weil das Ehepaar Friedrich jeden Tag Frühstück für 400 Personen zubereitet. Da mussten wir irgendwie noch eingeschoben werden. Aber alles hat wunderbar geklappt – auch dank der Hilfe von Mama Heidelore. Vielen Dank!

Im Februar hatten wir wirklich besonders nette Gäste, darunter einen „Wiederholungstäter“, meinen Drehbuch-Mentor, der gleich seinem in London lebenden Sohn Olivenöl von uns schicken lassen möchte, und – wie so oft – Menschen, die selbst ein Domizil im Süden haben und ein bisschen mehr rund um gutes Olivenöl lernen wollen. Wir freuen uns immer besonders über das Lob, dass wir die Abende mit so viel persönlicher Leidenschaft gestalten.

Die Olio Piceno-Schuhe von Belleggia sind bequem und passen toll zu unseren grünen Schürzen.
Glückliche Dozenten: Heidi und Michael

Aber klar, ohne Passion würde ja alles nur halb so viel Spaß machen! Michael kocht mit Liebe und Leidenschaft und vermittelt gern seine so einfache und deshalb gut nachkochbare Küche. Am darauffolgenden Abend konnten wir zu zweit die tolle Reste-Küche genießen: gute Nudeln (in diesem Fall von De Cecco), die in Olivenöl angerösteten Zucchini, die mit Aceto Balsamico Pagani abgelöschten roten Paprika und den zuviel geriebenen Parmesankäse darüber. Fertig! Dazu natürlich der leckere „Rosso Bello“ von Le Caniette.

Anfang März fahren wir nun endlich wieder in die Marken, denn die Zitronen sind reif! Die Schalen wird Michael in Alkohol einlegen, damit wir zu Ostern Limoncello daraus machen können. Gleichzeitig besorgen wir viele Flaschen Olivenlikör, denn der kam als amaro digestivo stets wunderbar an.

Wir holen auch wieder Olivenöl-Nachschub von Bruno und etliche bestellte Wunsch-Schuhe von Enrico Belleggia. Unsere grün-weißen Schuhe mit dem Aufdruck „Olio Piceno“ tragen wir an den Olivenölschul-Tagen nicht nur, weil sie so gut zu unseren grünen Schürzen passen, sondern auch, weil sie so superbequem sind. Wir nehmen gern (Vor-)Bestellungen an. Eine e-mail an info@oliopiceno.de freut uns! Die Schürzen haben wir übrigens auch nachbestellt, weil sogar die gern gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.