Allgemein

1. Olivenöl-Workshop am 15. März 2014 – Oliven live gepresst!

Tiziano Aleandri aus Offida, Marken, kommt mit einer mobilen Olivenpresse nach Bayern!

Unser Wissen über Olivenöl haben wir u. a. von Tiziano Aleandri, dem italienischen Meister im Olivenbaumschnitt. Für einen einmaligen Olivenöl-Workshop kommt Tiziano nun von seiner bio-azienda in Offida, Marken, nach Bayern: Am Samstag, 15. März 2014, baut er eine mobile Olivenölpresse im Clubhaus des Golfclubs München Eichenried auf und wird zwei kleine Gruppen von jeweils höchstens 10 bis 12 Personen in die Geheimnisse qualitätsvoller Olivenöle einweihen. Er presst seine im Herbst eingefrorenen (!) Oliven vor Ort und schult die Teilnehmer in einem Blindtest, gutes von schlechtem Olivenöl zu unterscheiden. Für die Übersetzung aus dem Italienischen ist ebenso gesorgt wie für ein gemeinsames italienisches Essen.

Ablauf: Corso I: 10-12.30 Uhr, anschl. Mittagessen mit Olive Ascolane und Pasta con olio extra vergine / Corso II: 15-17.30 Uhr, anschl. Abendessen mit Olive Ascolane und Pasta con olio extra vergine

Jeder Teilnehmer bekommt eine Kostprobe des frisch gepressten Olivenöls mit nach Hause.

Kosten: Workshop mit Degustation und Essen inkl. Wein und Wasser, kleiner Olivenöl-Flasche pro Kurs & pro Person: 50 Euro. Bitte diesen Betrag nach Bestätigung der Teilnahme vorab auf unser Olio Piceno-Konto überweisen. Bei Nicht-Zustandekommen des Kurses wird das Geld selbstverständlich zurücküberwiesen.

Ort: Clubhaus des Golfclubs München Eichenried, Münchner Straße 57, 85452 Eichenried, www.gc-eichenried.de

Verbindliche schriftliche Anmeldung: Heidi Rauch, pr@heidi-rauch.de

Tiziano und Olivenöl-Autorin Rozsika Farkas, die bei unserem Workshop zusammen mit Heidi die Übersetzung aus dem Italienischen übernehmen wird.
Tiziano und Olivenöl-Autorin Rozsika Farkas, die bei unserem Workshop zusammen mit Heidi die Übersetzung aus dem Italienischen übernehmen wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.